tegut… übernimmt herzberger bäckerei

Positive Entscheidung des Kartellamtes und der Aufsichtsgremien

 

Zukünf­tig gehört die herz­ber­ger Bäcke­rei zur tegut… Gruppe. Das grüne Licht des Kar­tell­am­tes und der Auf­sichts­gre­mien macht den Weg frei. Die gesamte Gesell­schaft wird über­nom­men und pro­du­ziert wei­ter­hin für tegut… und Dritt­kun­den. In den rund 280 Super­märk­ten wer­den die Kun­den nach der Über­nahme die Brot- und Back­wa­ren wei­ter­hin in Bio-Verbandsqualität fin­den. Bis 2013 waren beide Unter­neh­men Teil von tegut…. Nach dem Über­gang des Han­dels­ge­schäf­tes und der Logis­tik von tegut… zur Genos­sen­schaft Migros Zürich war die herz­ber­ger Bäcke­rei Teil der W-E-G Stif­tung & Co. KG. tegut… blieb der Haupt­ab­neh­mer der pro­du­zier­ten Brot- und Back­wa­ren.

 

Wert­schöp­fung in der Region

Wir freuen uns, dann wie­der inner­halb der Unter­neh­mens­gruppe die Kun­den­wün­sche umzu­set­zen. Die Abstim­mung zwi­schen Ver­trieb und Pro­duk­tion erfolgt nun direkt“, freut sich Tho­mas Gut­ber­let nach der fina­len Ver­trags­un­ter­zeich­nung. Der tegut… Geschäfts­füh­rer betont, dass nun end­lich gestar­tet wer­den kann: „In den letz­ten Wochen konn­ten wir Pläne schmie­den, aber erst jetzt dür­fen die Pro­zesse anlau­fen, die beide Unter­neh­men ver­schmel­zen“. The­men wie der opti­male Logis­tik­pro­zess, die Ver­net­zung der IT oder die for­male Ein­glie­de­rung der Mit­ar­bei­ter in die tegut… Gruppe ste­hen nun an ers­ter Stelle. Der­zeit sind 165 Mit­ar­bei­tende in der herz­ber­ger beschäf­tigt. Ziel sei es, dass die Kun­den, trotz der neuen Koope­ra­ti­ons­grund­la­gen, auf die gewohn­ten herz­ber­ger Pro­dukte zäh­len kön­nen.

 

Nach­frage nach Bio-Brot- und Back­wa­ren unge­bremst

Neue Ideen rund um das Sor­ti­ment habe man auch schon, ergänzt Eloy Gut. Denn der Bedarf an Brot- und Back­wa­ren in Bio-Qualität steige unge­bremst bei den tegut… Kun­den aber auch im gesam­ten Markt. Mit dem Kauf sei man für die Zukunft stra­te­gi­sch noch bes­ser auf­ge­stellt. Für das Geschäfts­lei­tungs­mit­glied – ver­ant­wort­lich für den Ein­kauf – ist klar, dass nun auch im Sinne der Dritt­kun­den in die Pro­duk­ti­ons­an­la­gen inves­tiert wer­den kann. „Wir nut­zen die Chance, den Pro­duk­ti­ons­pro­zess nun genau zu durch­leuch­ten und auf den neus­ten tech­ni­schen Stand zu brin­gen“. Ende Mai sol­len bereits erste klei­nere Umbau­ar­bei­ten im lau­fen­den Betrieb star­ten. „Mit dem Know-How unse­rer Mut­ter Migros und dem seit 1992 auf­ge­bau­ten Fach­wis­sen der herz­ber­ger Bäcke­rei rund um die nach­hal­tige Bio-Produktion kön­nen wir uns nun auch für das Dritt­kun­den­ge­schäft gut auf­stel­len“, so Gut. Über den Kauf­preis wurde Still­schwei­gen ver­ein­bart.

 

Über tegut…

Die tegut… gute Lebens­mit­tel GmbH & Co. KG ist ein Han­dels­un­ter­neh­men mit rund 280 Lebens­mit­tel­märk­ten in Hes­sen, Thü­rin­gen, Bay­ern sowie Göt­tin­gen, Mainz, Stutt­gart und Lud­wigs­burg. Das Ange­bot fri­scher und öko­lo­gi­scher Lebens­mit­tel, regio­na­ler Bezug sowie Aus- und Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten der Mit­ar­bei­ten­den ste­hen im Fokus des Voll­sor­ti­men­ters.

Bis zu 23 000 Pro­dukte

tegut… bie­tet sei­nen Kun­den rund 23 000 Pro­dukte (gän­gige Mar­ken­pro­dukte sowie Eigen­mar­ken in den Preis- und Qua­li­täts­stu­fen tegut… kleins­ter Preis, tegut… Mehr­wert­marke mit tegut… Rein­heits­ver­spre­chen, tegut… vom Feins­ten bis hin zu tegut… Bio und der Viel­zahl wei­te­rer Bio-Marken).

Voll­sor­ti­men­ter mit Fokus auf Bio

1982 hat tegut… erst­mals Bio-Lebensmittel in sein Sor­ti­ment auf­ge­nom­men und erwirt­schaf­tet heute mit über 3 800 Bio und Naturkosmetik-Artikeln 25,3 % sei­nes Umsat­zes. tegut… betreibt drei unter­schied­li­che Kon­zepte: Der­zeit 122 Super­märkte (in Eigen­re­gie mit 800 m2 bis 2 500 m2 Ver­kaufs­flä­che als Voll­sor­ti­men­ter mit bis zu 23 000 Arti­keln), 120 inha­ber­ge­führte Nah­ver­sor­ger (mit bis zu 800 m2 Ver­kaufs­flä­che und rund 7 500 ange­bo­te­nen Arti­keln) sowie 30 „tegut… Läd­chen für alles“ (ab 120 m2 auf dem Land und in Stadt­quar­tie­ren mit rund 4 200 Pro­duk­ten zur Nah­ver­sor­gung).

Teil der Migros Zürich

Seit 2013 ist tegut… ein Teil der Genos­sen­schaft Migros Zürich. 2016 beläuft sich der Netto-Umsatz auf 996 Mio. Euro (Vor­jahr 980,9 Mio. Euro). Die Flä­chen­pro­duk­ti­vi­tät wurde 2016 um 1,2 % gestei­gert. Ins­ge­samt sind 5.780 Men­schen in den Märk­ten, den Logis­tik­zen­tren und den Zen­tra­len Diens­ten in Fulda für tegut… tätig. Wei­tere Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter www.tegut.com oder unter www.facebook.com/tegut

 

Quelle: Stella Kir­cher, Lei­tung Unter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­tion, Fon: 0661–104 641, Fax: 0661–104 990 641, kircher_s@tegut.com, tegut… gute Lebens­mit­tel, Ger­lo­ser Weg 72, 36039 Fulda